Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Innung für Elektrotechnik Münster

Ohne Strom läuft nichts. Ob Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik, Informationstechnologie oder auch nur das Licht - wie sehr unsere Gebäude mittlerweile vernetzt sind, stellen wir spätestens dann schmerzlich fest, wenn der Strom ausfällt.


Die Mitgliedsbetriebe der Innung für Elektrotechnik Münster bieten Ihnen in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Münster einen „Rund-um-die-Uhr-Notdienst“ an.


Sie haben sich freiwillig in ihrer fachlichen Organisation des Handwerks, in der Innung für Elektrotechnik Münster, zusammengeschlossen. Sie ist eine von 36 Innungen, welche ihre hauptamtliche Geschäftsführung der Kreishandwerkerschaft Münster übertragen haben. Das oberste ehrenamtliche Amt und den Vorsitz einer Innung hat der oder die Obermeister*in, die Vertretung übernimmt der*die stellvertretende Obermeister*in. Eine weitere wichtige Funktion in der Innung bekleidet der*die Lehrlingswart*in als Bindeglied zwischen den Auszubildenden und den Ausbildungsbetrieben.


Damit die Mitarbeiter*innen unserer Mitgliedsbetriebe mit der rasant fortschreitenden Entwicklung Schritt halten, betreibt die Innung für Elektrotechnik eine eigene Lehrwerkstatt. Hier werden nicht nur die Auszubildenden unterrichtet; auch die Monteure der Innungsfachbetriebe verbringen ca. 30 Stunden im Jahr damit, sich fortzubilden.

 

Vorstand


Ausbildung

Elektroniker*innen montieren mechanische Teile, elektrische Geräte und Komponenten. Sie nehmen diese Geräte in Betrieb und halten sie instand. Arbeiten tun sie vorwiegend im Servicebereich.


Der Beruf wird im Handwerk in den folgenden Fachrichtungen ausgebildet:

  • Energie- und Gebäudetechnik

  • Automatisierungstechnik

  • Informations- und Telekommunikationstechnik


Diese bundesweit geregelte dreieinhalbjährige Ausbildung wird im Handwerk angeboten. Neben der Ausbildung in den Betrieben vergrößern angehende Auszubildende der Innung für Elektrotechnik ihre Fachkompetenz in der Berufsschule sowie in überbetrieblichen Lehrgängen zur Vertiefung der praktischen Fertigkeiten.


Mitgliedsbetriebe der Innung für Elektrotechnik Münster finden Sie bei LokalesHandwerk.de


Ihre Ansprechpersonen in der Innungsgeschäftsstelle:

 

Jan-Hendrik Schade

Geschäftsführer

0251 52008-11

0251 52008-6211

Irmgard Gähr

Innungsbetreuung

0251 52008-10

0251 52008-6210

Sarah Wessels

Ausbildung

0251 52008-23

0251 52008-6223

 

Netzwerke