Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Zimmerer-Innung Münster

Mitgliedsbetriebe der Zimmerer-Innung Münster finden Sie unter LokalesHandwerk.de

 

Sie ist eine von 36 Innungen, welche ihre hauptamtliche Geschäftsführung der Kreishandwerkerschaft Münster übertragen haben. Das oberste ehrenamtliche Amt und den Vorsitz einer Innung hat der oder die Obermeister*in, die Vertretung übernimmt der*die stellvertretende Obermeister*in. Eine weitere wichtige Funktion in der Innung bekleidet der*die Lehrlingswart*in als Bindeglied zwischen den Auszubildenden und den Ausbildungsbetrieben.

 

Gemeinsam kümmert sich der Vorstand um die Interessen der Innung

 

Obermeister

Axel Lütteke
A. Lütteke & H. Schöning GmbH
Mühlenfurt 10 | 48324 Sendenhorst-Albersloh
Telefon: 02535 930412

Obermeister Axel Lütteke

 

Stellvertretender Obermeister

Thorsten Gellenbeck
Gellenbeck Holzbau GmbH
Borkstr. 19 | 48163 Münster
Telefon: 0251 780261

Stellvertretender Obermeister Thorsten Gellenbeck

 

Lehrlingswart

Christian Beuing
Beuing Zimmerei und Dachdeckerei e.K.
Im Wiesengrund 10 | 48291 Telgte
Telefon: 02504 984971

Lehrlingswart Christian Beuing

 

Weitere Mitglieder

 

Hermann Schoster
H. Schoster GmbH & Co. KG
Dyckburgstr. 38 | 48155 Münster

Hermann Schoster

 

Johannes Wietkamp
Zimmerei Johannes Wietkamp GmbH
Riehenhaar 11 | 48291 Telgte

Johannes Wietkamp

 

 

Der Arbeitsbereich der Zimmerer-Innung Münster ist vielfältig: Neben dem klassischen Betätigungsfeld der Zimmerer, der Dachkonstruktion, und dem Bau von Holzhäusern gibt es viele weitere Arbeitsgebiete für die Branche: die komplette Wärmedämmung von Immobilien, die Herstellung von Carports, Pavillons oder Holzbrücken gehört ebenso dazu wie der nachträgliche Einbau von Gauben.
 

Im Gewerbebau errichten Zimmerer zum Teil vollständige Werkshallen, inklusive der Metallwände.Das Berufsbild hat sich stark gewandelt: Gearbeitet wird inzwischen mit modernen, CNC-gesteuerte Maschinen. Auch die Konstruktion am Computer-Bildschirm ist alltägliches Geschäft.
 

 

Ausbildung

Zimmerer*innen stellen Holzkonstruktionen und Holzbauten aller Art her. Außerdem renovieren und sanieren sie historische Gebäude oder Inneneinrichtungen aus Holz.

 

Beschäftigungsmöglichkeiten finden sie im Handwerk und in der Industrie, z.B. in Zimmereibetrieben, Unternehmen des Bauhauptgewerbes oder in der Fertighausindustrie, bei Dachdeckereien oder Altbausanierungsbetrieben. Darüber hinaus arbeiten sie im Hochbau, z. B. für Fassadenbaubetriebe. Zuweilen sind sie in Bau- und Holzfachmärkten tätig.

 

Diese bundesweit geregelte Ausbildung dauert 3 Jahre und wird im Handwerk angeboten. Neben der Ausbildung in den Betrieben vergrößern angehende Auszubildende der Zimmerer-Innung Münster ihre Fachkompetenz in der Berufsschule sowie in überbetrieblichen Lehrgängen zur Vertiefung der praktischen Fertigkeiten.

 

 

Ihre Ansprechpersonen in der Innungsgeschäftsstelle:

 

Jan-Hendrik Schade

Geschäftsführer

0251 52008-11

0251 52008-6211

Irmgard Gähr

Innungsbetreuung

0251 52008-10

0251 52008-6210

Michael Schirbel

Ausbildung

0251 52008-29

0251 52008-6229

Netzwerke