Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Münster

Mitgliedsbetriebe der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Münster finden Sie bei LokalesHandwerk.de

 

Das Kfz-Gewerbe ist eine sehr dynamische Branche. Das macht dieses Handwerk sowohl interessant als auch abwechslungsreich. Gab es früher noch Kfz-Mechaniker*innen, die mit allen Arbeitsbereichen am Auto vertraut waren, hat die zunehmende Technisierung auch hier zahlreiche neue Herausforderungen für den Berufszweig mit sich gebracht.

Zur unbürokratischen Beilegung möglicher Konftikte zwischen Verbraucher*innen und Betrieben hat die Innung eine unabhängige Schiedsstelle eingerichtet. Mehr erfahren Sie im ausklappbaren Bereich:

 

Schiedsstelle der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Münster

Was ist eine Schiedsstelle?

Die Schiedsstelle ist eine neutrale Kommission für den Verbraucherschutz. Sie regelt Beschwerden im Vorverfahren o h n e gerichtliche Auseinandersetzung.

Dadurch schafft sie es, Meinungsverschiedenheiten zwischen Autokund*innen und Kfz-Meisterbetrieben schnell, unbürokratisch, mit hohem Sachverstand und für Verbraucher*innen kostenfrei aus der Welt zu schaffen.


Wann kann die Schiedsstelle eingeschaltet werden?

Die Schiedsstellen in Deutschland lösen Konflikte, die sich aus dem Service oder aus dem Gebrauchtwagenkauf ergeben. Sie befassen sich nicht mit Streitigkeiten, die bei Gericht anhängig sind.

Servicekund*innen, die mit einem durchgeführten Reparaturauftrag nicht zufrieden sind, haben die Möglichkeit, sich an die Schiedsstelle zu wenden, wenn der Betrieb Mitglied der Kfz-Innung ist – erkennbar an dem weiß-blauen Meisterschild.

 

Gebrauchtwagenkaufende können dann die Schiedsstelle anrufen, wenn sie ihr Fahrzeug bei einem Kfz-Betrieb gekauft haben, der das Meisterschild "Meisterbetrieb der Kfz-Innung", das Basisschild "Mitgliedsbetrieb der Kfz-Innung" oder "Autohandel mit Qualität und Sicherheit" führt.


Welche Betriebe machen mit?

Das Autohaus oder die Werkstatt muss Mitglied der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Münster sein. Deshalb sollten Verbraucher*innen schon im Vorfeld darauf achten, wohin sie ihr Fahrzeug zur Reparatur bringen oder wo sie ein Gebrauchtfahrzeug kaufen.

 

Welchen Streit schlichtet die Schiedsstelle?

Die Schiedsstelle des Kfz-Gewerbes ist zuständig für die Schlichtung von Streitigkeiten zwischen Werkstattkund*in oder Käufer*in und den der Innung angeschlossenen Kfz-Betrieben, zum Beispiel über:

 

    - die Notwendigkeit von Reparaturen
    - die ordnungsgemäße Durchführung von Werkstattleistungen
    - die Angemessenheit von Reparaturen
    - die Angemessenheit von gestellten Rechnungen
    - Streitigkeiten aus Kaufverträgen über gebrauchte Fahrzeuge (mit dem zulässigen Gesamtgewicht von nicht mehr als 3,5 Tonnen) zwischen Käufer und dem Kfz-Betrieb als Händler
    - Streitigkeiten bezüglich Mängeln an Fahrzeugen.

 

Streitigkeiten über den Kaufpreis von Gebrauchtwagen sind vom Schlichtungsverfahren ausgeschlossen!

 

Ihre Ansprechperson für Fragen zum Verfahren oder wenn Sie die Schiedsstelle in Anspruch nehmen möchten ist in der Geschäftsstelle

Daniela Mertens,

Tel. 0251 52008-12 oder

.

 

 

Allein in der technischen Sparte zählen die rund 80 Innungsfachbetriebe mehr als 250 Auszubildende. Damit liegt der Beruf "Kraftfahrzeugmechatroniker*in" unter allen Ausbildungsberufen auch in Münster unangefochten an der Spitze. Durch den ständigen Austausch mit den Berufsschulen und den Ausbildungsstätten für die praktischen Teile der Ausbildung wird sichergestellt, dass alle Ausbildungsinhalte bestmöglich vermittelt werden.

 

Die Betriebe haben sich freiwillig in ihrer fachlichen Organisation des Handwerks, in der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Münster, zusammengeschlossen. Sie ist eine von 36 Innungen, welche ihre hauptamtliche Geschäftsführung der Kreishandwerkerschaft Münster übertragen haben. Das oberste ehrenamtliche Amt und den Vorsitz einer Innung hat der oder die Obermeister*in, die Vertretung übernimmt der*die stellvertretende Obermeister*in. Eine weitere wichtige Funktion in der Innung bekleidet der*die Lehrlingswart*in als Bindeglied zwischen den Auszubildenden und den Ausbildungsbetrieben.

 

Gemeinsam kümmert sich der Vorstand um die Interessen der Innung

Obermeister
& stv. Vorsitzender für den Handelsbereich

Rainer Ahlers

Autohaus Ahlers GmbH
Fuggerstr. 32 | 48165 Münster
Tel.: 02501 27800

 

Rainer Ahlers

 

Stellvertretende Obermeisterin
& Vorsitzende für den Handelsbereich

Erika Ruck

Knubel GmbH & Co. KG

Betrieb Münster-Süd

Weseler Str. 485 | 48163 Münster
Telefon: 0251 97131104

 

Erika Ruck

 

Lehrlingswart

Michael Stegemann

Bosch Service Stegemann GmbH

Sprakeler Str. 61 | 48159 Münster
Telefon: 0251 263310

Michael Stegemann

 

 

Weitere Mitglieder

Lukas Schattauer
Helmut Schattauer Kraftfahrzeugmechanikermeister
Mondstr. 160-162 | 48155 Münster

 

Lukas Schattauer

 

Jana Hagel
Beresa GmbH & Co. KG
Egbert-Snoek-Str. 2 | 48155 Münster

 

Hagel

 

 

 

 

 

Ausbildung

Logo AutoBerufe mit Verlinkung

Die Ausbildung zum*zur Kraftfahrzeugmechatroniker*in erfolgt nach den vier Schwerpunkten:

  • Personenkraftwagentechnik

  • Nutzfahrzeugtechnik

  • Motorradtechnik

  • Fahrzeugkommunikationstechnik

 

Abi + Auto: mit Link zum Flyer

Typische Tätigkeiten dieses Berufs sind unter anderem das Diagnostizieren von Fehlern, Störungen und deren Ursachen sowie das Warten, Prüfen und Einstellen von Kraftfahrzeugen und Systemen. Durch die Anforderungen an das Berufsbild wird von ausbildenden Betrieben zumeist mindestens ein guter Realschulabschluss oder ein sehr guter Hauptschulabschluss gefordert.

 

Diese bundesweit geregelte Ausbildung dauert 3 ½ Jahre und wird im Handwerk angeboten. Neben der Ausbildung in den Betrieben vergrößern angehende Auszubildende der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes ihre Fachkompetenz in der Berufsschule sowie in überbetrieblichen Lehrgängen zur Vertiefung der praktischen Fertigkeiten.


 

 

 

Lehrgangsunterlagen und Selbststudium:

 

Die Auszubildenden bereiten sich grundsätzlich selbstständig anhand der ihnen zur Verfügung gestellten Unterlagen auf die Lehrgänge vor, sollen hierbei aber natürlich von ihren Ausbildungsbetrieben unterstützt werden.

Die Lehrgangsunterlagen können Sie mit Ihren Anmeldedaten aus dem Einladungsschreiben vom Schulungsserver des HBZ Münster abrufen: Login des Schulungsservers des HBZ Münster

 

Wichtig:
Das Einladungsschreiben und die dort aufgeführten Unterlagen sind zum Lehrgang mitzubringen.

 

Die überbetrieblichen Lehrgänge finden in der

Lehrwerkstatt am Daimlerweg 20 - 24, 48163 Münster statt.

Die aktuelle Lehrgangsplanung haben wir für Sie > HIER zum Download hinterlegt.

 

 

AutoBerufe mit Verlinkung zur Aktionsseite

 

Ihre Ansprechpersonen in der Innungsgeschäftsstelle:

 

Dirk Albers

Geschäftsführer

0251 52008-27

0251 52008-6227

Violetta Neufeld

Innungsservice

0251 52008-17

0251 52008-6217

Manfred Reicks

Ausbildung

0251 52008-22

0251 52008-6222

 

Netzwerke