Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schneidwerkzeugmechaniker-Innung Münster

Mitgliedsbetriebe der Schneidwerkzeugmechaniker-Innung Münster finden Sie unter LokalesHandwerk.de

 

Die Betriebe haben sich freiwillig in ihrer fachlichen Organisation des Handwerks, der Schneidwerkzeugmechaniker-Innung Münster, zusammengeschlossen. Sie ist eine von 36 Innungen, welche ihre hauptamtliche Geschäftsführung der Kreishandwerkerschaft Münster übertragen haben. Das oberste ehrenamtliche Amt und den Vorsitz einer Innung hat der oder die Obermeister*in, die Vertretung übernimmt der*die stellvertretende Obermeister*in. Eine weitere wichtige Funktion in der Innung bekleidet der*die Lehrlingswart*in als Bindeglied zwischen den Auszubildenden und den Ausbildungsbetrieben.

 

Gemeinsam kümmert sich der Vorstand um die Interessen der Innung

 

Obermeister

Jörg Lamskemper
Carl Herlitzius GmbH & Co. KG
Bogenstr. 8 | 48147 Münster
Telefon: 0251 56046

Obermeister Jörg Lamskemper

 

Stellvertretender Obermeister

Andreas Stegerhoff
Stegerhoff GmbH
Röntgenstr. 19 | 46325 Borken
Telefon 02861 90610

Platzhalter

 

Auch in Zeiten industrieller Massenfertigung ist die Arbeit der Fachbetriebe der Schneidwerkzeugmechaniker-Innung Münster sehr gefragt. Bei den Messerschmieden bekommen Sie handwerkliche Arbeit im ursprünglichen Sinne: Hier können Sie sich exklusive Messer für den Hausgebrauch oder auch die Jagd in echter Handarbeit und höchster Qualität anfertigen und Ihre Messer fachgerecht schärfen lassen.

 

Überall, wo heute gedreht, gespant und gefräst wird, müssen auch Werkzeugschneiden hergestellt und nachgeschliffen werden. Bei den Werkzeugschleifern steht der Umgang mit computergesteuerten Hochleistungsmaschinen im Vordergrund.

 

 

Ausbildung

Schneidwerkzeugmechaniker*innen stellen Schneidwerkzeuge aller Art für den manuellen und maschinellen Einsatz her. Zudem warten und reparieren sie die Schneidgeräte und Schneidemaschinen selbst und stellen die Schneidvorrichtungen ein. Durch die Spezialisierungsmöglichkeit ist die Ausbildung dynamisch.
 

Diese bundesweit geregelte Ausbildung dauert 3 ½ Jahre und wird im Handwerk angeboten. Neben der Ausbildung in den Betrieben vergrößern angehende Auszubildende der Schneidwerkzeugmechaniker-Innung Münster ihre Fachkompetenz in der Berufsschule sowie in überbetrieblichen Lehrgängen zur Vertiefung der praktischen Fertigkeiten.

 

 

Ihre Ansprechpersonen in der Innungsgeschäftsstelle:

 

Melanie Lohmann

Geschäftsführerin

0251 52008-15

0251 52008-6215

Gabi Denecke

Innungsbetreuung

0251 52008-57

0251 52008-6216

Manfred Reicks

Ausbildung

0251 52008-22

0251 52008-6222

Netzwerke