Dachdecker-Innung Münster

Mitgliedsbetriebe der Dachdecker-Innung Münster finden Sie unter LokalesHandwerk.de

 

Sie haben sich freiwillig in ihrer fachlichen Organisation des Handwerks, in der Dachdecker-Innung Münster, zusammengeschlossen. Sie ist eine von 36 Innungen, welche ihre hauptamtliche Geschäftsführung der Kreishandwerkerschaft Münster übertragen haben. Das oberste ehrenamtliche Amt und den Vorsitz einer Innung hat der oder die Obermeister*in, die Vertretung übernimmt der*die stellvertretende Obermeister*in. Eine weitere wichtige Funktion in der Innung bekleidet der*die Lehrlingswart*in als Bindeglied zwischen den Auszubildenden und den Ausbildungsbetrieben.

 

Gemeinsam kümmert sich der Vorstand um die Interessen der Innung

Obermeister

Uwe Scheunemann

Fa. Uwe Scheunemann
Elsa-Brandström-Weg 50 | 48165 Münster
Telefon: 0251 784229

Obermeister Uwe Scheunemann

 

Stellvertretender Obermeister

Ingo Kornmüller

Kornmüller Bedachungen GmbH
Dahlweg 124 | 48153 Münster
Telefon: 0251 775433

Stellvertretender Obermeister Ingo Kornmüller

 

Lehrlingswart

Peter Neumann

Willy Müller, Inhaber Peter Neumann e.K.
Scheibenstraße 115 | 48153 Münster
Telefon: 0251 787401

Platzhalter

 

Weitere Mitglieder

 

Bastian Kleinwechter

Kleinwechter & Bröker GmbH
Lütke Feld 5 | 48329 Havixbeck

Bastian Kleinwechter

 

Aron Morina

Fa. Aron Morina
Kesselfeld 8 | 48163 Münster

Platzhalter

 

Niklas Varnhagen

NIKLAS VARNHAGEN Bedachungen GmbH & Co. KG
Albrecht-Thaer-Str. 10a | 48147 Münster

Niklas Varnhagen

 

Ein Dach über dem Kopf braucht jeder Mensch – und ging es früher vor allem darum, die zum Haus passenden Ziegel zu finden, sind mit der Wahl des richtigen Daches heute ganz andere Entscheidungen verbunden. Die Energiegewinnung durch Solar und Photovoltaik hat in den vergangenen Jahrzehnten auch auf den Dächern von Einfamilienhäusern an Bedeutung gewonnen. Dazu lassen sich in ganz erheblichem Maße Heizkosten durch die richtige Dämmung einsparen: Bis zu 40 Prozent sind hier mit einem optimal gedämmten Dach möglich. Die Mitgliedsbetriebe der Dachdecker-Innung Münster haben sich deshalb längst zu modernen Dienstleistungsbetrieben für Dach-, Wand-, Abdichtungs- und Solartechnik entwickelt.

 

 

Ausbildung

Der Dachdeckerberuf ist extrem vielseitig. Die Branche gilt als krisensicher und eröffnet excellente Zukunftschancen. Auf dem Dach wird Teamarbeit großgeschrieben. Dachdecker*innen setzen immer öfter Kamera-Drohnen ein, um zum Beispiel den Zustand eines Daches zu beurteilen. Sie erstellen nicht nur komplette Dächer bei Neubauten, sondern sind oft langjährige Ansprechpartner*innen, beispielsweise für Reperaturen nach Sturmschäden, aber auch beim nachträglichen Ausbau des Dachgeschosses oder bei der energetischen Gebäudesanierung.


Dachdecker*innen in der Fachrichtung Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik decken Dächer mit Schindeln, Metallen, Ziegeln oder Schiefer, verkleiden Außenwände und dichten Flächen an Bauwerken ab. Sie montieren Dachfenster, Dachrinnen, Blitzschutzanlagen und Solarzellen. Auch das Bauen von Unterkonstruktionen und das Einarbeiten von Dämmstoffen gehören zu ihrem Tätigkeitsfeld.

 

Dachdecker*innen in der Fachrichtung Reetdachtechnik decken Dächer mit Reet, verkleiden Außenwände und dichten Flächen an Bauwerken ab. Außerdem montieren sie Dachfenster, Dachrinnen oder Blitzschutzanlagen. Diese Fachrichtung wird vor allem in den nördlichen Bundesländern ausgbildet.
 

Ein bestimmter Schulabschluss ist für die Ausbildung nicht vorgeschrieben. Die bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung wird im Handwerk angeboten. Neben der Ausbildung in den Betrieben vergrößern angehende Dachdecker*innen ihre Fachkompetenz in der Berufsschule sowie in überbetrieblichen Lehrgängen zur Vertiefung der praktischen Fertigkeiten.

 

Dachdecker-Dein Beruf


Ihre Ansprechpersonen in der Innungsgeschäftsstelle:

 

Melanie Lohmann

Geschäftsführerin

0251 52008-15

0251 52008-6215

Violetta Löffler

Innungsbetreuung

0251 52008-17

0251 52008-6217

Manfred Reicks

Ausbildung

0251 52008-22

0251 52008-6222