Abschied nach 44 Jahren - Bärbel Schröder verlässt die Kreishandwerkerschaft


Bild zur Meldung: Abschied nach 44 Jahren - Bärbel Schröder verlässt die Kreishandwerkerschaft



Es ist soweit - nach 44 Jahren tatkräftigen und kompetenten Einsatzes für das Handwerk, haben wir Bärbel Schröder am 27.01.2022 in die Freistellungsphase ihrer Altersteilzeit verabschiedet. Nachdem sie selbst ihre Ausbildung bereits in der Kreishandwerkerschaft, damals noch stadtnah neben der Handwerkskammer gelegen, absolviert hatte, bereicherte sie mit ihrem Engagement und ihrer Erfahrung bis jetzt unsere Ausbildungsabteilung. Dass ihre Arbeit nicht nur hier im Haus, sondern auch in den Innungen sehr geschätzt wurde, haben die vielen kleinen "Abschiedsszenen" in den letzten Tagen deutlich gezeigt.
Wir wünschen Frau Schröder für den nächsten Lebensabschnitt alles Gute und eine erfüllte Zeit!

 

Netzwerke